Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Die Anmeldung (auch per Mail) zu einem Tanzkurs oder Tanzworkshop verpflichtet zur Zahlung des Kursbeitrags.
  2. Der Beitrag gilt für den ausgeschriebenen Tanzkurs und ist bis zur ersten Unterrichtsstunde auf unser
    Konto bei der Postbank Dortmund – (IBAN) DE33 4401 0046 0539 5204 65 zu überweisen.
  3. Bei Stornierung bis 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn werden 50% erstattet. Ein Rücktritt danach (auch bei Erkrankung) verpflichtet zur Zahlung der ausgeschriebenen Tanzgebühr.
  4. Die Betriebsferien decken sich in etwa mit den nordrhein-westfälischen Schulferien. Üblicherweise findet in den Sommerferien sowie Oster-, Herbst- und Weihnachtsferien kein Unterricht statt. Ebenfalls gibt es an gesetzlichen Feiertagen keinen Unterricht. 35 Veranstaltungen pro Jahr sind bei allen Monatsbeitragszahlern gewährleistet.
  5. Versäumt der Teilnehmer Unterrichtsstunden, besteht kein Anspruch auf Ersatzunterricht.
  6. Bei zu wenig Teilnehmern kommt der Kurs nicht zustande.
  7. Bei zwingenden Gründen (Krankheit des Lehrers) kann der Kurs zusammengelegt, verschoben bzw. abgebrochen werden. Bei Abbruch wird das bereits gezahlte Honorar erstattet.